A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z 
Ergebnis der Suche nach

H

Südtirolerisch Deutsch
ha bitte, was
ha? wie bitte? nicht wahr?
haagn Heu einbringen
haal hinterhältiger Mensch
haal, hahl rutschig
haam nach Hause
Haatsch lange, mühsame Wanderung
Habogoass Eule
Hachl Gerät zum Ernten von Preiselbeeren
Hackler von Kälte gebrochene Haut auf Rückseite der Hand
hadern zögern, zaudern
Hafele, Tegl Becher
haftl verschluss bei kleidungsstuecken z.b. BH
Hai schneidn Heu in kurze Stücke schneiden
haihupfer, Haihupfa heuschrecke
haintig heutig
Haisl, cess Klo
Haislrackeln Plumpsklo entleeren
Haisorin Köchin-Putzfrau im Pfarrhaus
Haita armer Tropf
Haiterle bedauernswertes Wesen
Haitreta Gerät zum Abschneiden von Heu
haitschlen streicheln; liebkosen
haitschn, hatschn streicheln
hale Mach schon! Beeil dich!
Halmele sehr dünne Person
Handschig, Feischtling Handschuhe
Hangerle Küchentuch
Hangl Haken
Hansi Johann
hantig, spear, speer, späär bitter
hantig auerstoassn sodbrennen
hantln handhaben
Harass hölzerne (Obst)kiste
hardigatten schimpfwort, ausdruck der enteuschung
Hardimitzn, hardigatti, ma feigen, oschpele, oschpelemuggn, putega, saperlott, sapre mitzn, zio flittn, fleggn, porzehittn harmloses Fluchwort
Hares kleinere Kiste
Hargele Südtiroler 'Gartenkralle'
Harz klaum Nase bohren
Hascherle Wesen (Kind) das sich sebst nicht helfen kann
Hascherle bemitleidenswertes Wesen
hatschn sehr langsam gehen
Haxn, Schtuutzn, Stuutzn Beine
hchiu ja (wispernd)
hearewert entgegenkommen
hearewert daherkommen
Heb Griff
Heb, Hölb Stiel einer Axt oder eines Werkzeugs
heenglin kaeckeln
Hegl Kerl, Bursch
heib die Gosch! sei still!
heibn aushalten, halten
Heifudr Fuhrwerk mit Heu
Heigedechs, Hegadex, Hegedax, Hegedex, Heigedex Eidechse
heigng, heignga Heu machen
Heini, Hennig, Houni Honig
Heinl, Heini Heinrich
heint heute
Heiter zu bemittleidendes armes Würstchen
Heituach Tuch zum tragen von Heu
Hejtschepejtsch, Hetschapetsch, hetschepetsch, Hetschepetsch, pfrousl Hagebutte
Helfgott Gesundheit (steht für 'Gott helfe dir')
Hellaweger, derawegn, seletwegn deshalb
hellepperwoll ganz genau (zustimmend)
hellogisch sicherlich
hem dort, da, dann
hennenbuite huenerhof
Hennerupfen, Gänsefriegl, gänsefriggl, Gänserupfn, Gänsrupfn, gänsrupfn, oachortuttn Gänsehaut
herentn herüben
Herrgottskinder Einwohner von Kaltern
Herrische, herrisch reiche Bozner Sommerfrischler
Herzkasper Herzinfarkt
Hesamandl (unterlandlerisch) Ameisenlöwe
Hetschapetsch hab dich reingelegt
Hetschapetsch das hast du nun davon
Hetz Spass
Hetz Spass,
hetzig lustig
Hezz Freude
Hias Matthias
Hiasl Dummerchen
hiatbua elecktrischer weidezaun
Hießiger Ansässiger
hildern widerhallen
himmlazn blitzen (Ahrntal)
himmlitzn Wetterleuchten
Himmltata Gott
hin sein, hinsein tot sein
hinterfotzig hinterlistig
hinterfotzig falsch, verschlagen
hinterrux hinterhaeltig
hinterschattig im schatten liegend
hinterschi nach rückwärts
hinterschi, Orschlinks rückwärts
Hintertux Weit, weit weg, abgelegen
hirt, hert hart
Hitt Haus
Hitta WC
Hittn Haus, Hütte
hiunddoamoll ab und zu, manchmal
hoach steil (Sarntal)
hoach hoch
hoachinserfrauentog maria himmelfahrt
Hoadre Erika (Blumen auf der Alm)
hoagaschtn nette Zeit miteinander verbringen
hoagl, hoakla heikel
hoamat Heimat
hoametlen sich zu Hause fühlen
hoamgian nach Hause gehen
Hoandl Hain
Hoangart Unterhaltung, Gespräch
hoass heiss
hoazen heizen
Hoazet Hochzeit
Hoblschoaten Abfall beim Holz schneiden
hobm haben
hobrechtn diskutieren
Hocker (an Hocker Leit, a Hocker Geld) viel; ein ganzer Haufen Leute, ein Haufen Geld (ursprünglich: ein Heuhaufen)
Hocker (Woazn,Roggn...) zum Trocknen aufgestellte und zugedeckte Getreidegarben
hockern halbtrockenes heu zu Haufen zusammentun
Hockn Stöckelschuhe
hogle wählerisch
hoi ist eine Begrüßung
hoi, griasti, hoila hallo
Holbmittog Brotzeit
holbmittogn Jause am Vormittag
holborschet halbe Sache
Hólbzoch unvernünftiger Kerl
Holer, houler, Houlr Holunder
Holermulla Eine Art Marmelade aus Holunderbeeren
Holfter Pferde/Kuhleine
Holz straafn gefällte und geputzte Holzstämme am Boden entlangziehen, bs. im Schnee
hon habe
honsbeerstaude johannesbeer hecke
Hor, zottlin, Zottln Haare
Horleg, leg Frisur
hort schwierig
hosch hast
Hossabratl, Schnöllreit Wippe
Hots di? Bist du verrückt?
Hotta, Hotta, Roß, Pfluftl, ross, Ross, Ross, Tschuffele Pferd
hou hallo (Passeirertaler 'Universalwort')
Houbich, Geir Habicht
Houbichgschui Vogelscheuche
Houlastaude, Houlabusch Holunderstrauch
Houlermulla Holunderbeerenmarmelade
Hournaus Hornisse
Housnream, Riem Gürtel
Housnreare, Housnreahre Hosenbeine
Housnsock Hosentasche
Housntiar, Housnluk, Housntier Hosenladen
huagaschtn gemütlich miteinander reden (Ahrntal)
huam heim
huamlich heimlich
Huarnfich Mistvieh
Huarnglump Minderwertiges Zeug
huckn, Horzn sitzen
Huddra ein schlampiger Mensch
huder, Tuich tuch
Huder, Huddo, Huttl Lappen
Huderhandler Bekleidungsverkäufer am Markt
hudln eilig und hektisch was machen
Huet Hut
huior heuer
huppm im Arm wiegen
huppm halten
huppn tragen (kind tragen)
huramento verflixt nochmal
Hurt Holzregal für die Brotlagerung
hurtig, rass, wolten viel
hussen, kooln bellen
hussn jagen
hussn, hussen hetzen
Hutsch, Schutze Schaukel
Hutschaprata Wippe (Spielplatzgerät)
hutschn, Schnölla reitn schaukeln
huzale kleines schweinchen
Hydrauliker Installateur
Häza ahrntalerisch: Schwein
Hölderle Mistel
Höüla Holunder, Holundersaft (im Ahrntal)
Höüze Frosch, Kröte (im Ahrntal)