A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z 
Ergebnis der Suche nach

O

Südtirolerisch Deutsch
o- ab-(stürzen)
oa herunter
Oacha Völser Aicha
Oacha Eichenbaum
Oachkatzl, Aachakatzl, Aachale, oacharle, Oachkazl, Oarcherle, Ochkatzl, Uachkatzl Eichhörnchen
Oachkatzlschwoaf Eichhörnchenschweif
Oachl Eichel
Oafleck Pfannkuchen (Ahrntal)
oalaligreascht (oberer vinschgau), goggelegreascht Eierröstel
oaletzes Hälfte von einem Vinschger Paarl
oan ausliegn Rausch ausschlafen
oan oarreibm, 5 gegen 1 spielen, oan scheiln, riebeln, sagln, hobeln, sega, uan vun der Palme wedeln onanieren
oan schiabn, oan schiabm furzen
oane aulegen, oane schmiern eine Ohrfeige erteilen
oane fassn mit einer Frau schlafen (aber auch: eine Ohrfeige erhalten)
oane loamen, oane floschn eine Ohrfeige geben
oane loatn eine reinhauen
oansaitet einseitig, auf eine Seite hin gewand
oanz eins
oarnzwicker, Ohrwuzler ohrwurm
oaschneidn herunterschneiden
Oass Eitergeschwür
Obes Obst
obetschuich sein nicht arbeiten wollen
obiagn abbiegen
oblosn absagen
obocht, gib obocht aufgepasst, aufpassn
Obolabe Flur im Obergeschoss
obrillen wenn es kleine Kügelchen schneit
obstler aus obst gebrannter schnabs
occio vorsicht
Ockerhotl Erdkröte
odrahnen abdrehen
oeisn abeisen
ofahln verfehlen
Ofnbrugga Liege auf dem Kachhelofen
ofockln abbrennen
oftamol, hiundo hin und wieder
ofter nach
oftramoll, oftermal, olle pout, ziabet amol manchmal
ogedrahnt sein raffiniert sein
Oi, ochn, odn, ogn, ouwerts; oinwertsig, owert hinunter
oidnkentln schnell rauchen
oikugln runterfallen
oiloatn viel und schnell trinken, zumeist alkohol
oimuglen schnell hinuntertrinken
oinagglen einschlafen
okrischgln mit den Skikanten bremsen
olaugn abstreiten (wörtlich: ablügen)
olle bittfiruns ständig
olle pout amol manchmal/ab und zu
olleweil immer, gerade jetzt
olls lai wau waiu alles Unsinn
olm, olamol, ollm immer
olte frau, freundin
Omrel, Omrell, umrellae Regenschirm
Onawond Grundstück anfang bzw. -ende
onderscht anders
onderscht werdn bang werden
onderte, jeder onderte jeder zweite
Onger Anger
onni, umi, ummi, ummi hinüber
onriafn, unleiten anrufen
ontn sich sehnen
oofl, Matere, Materi eiter
Oorsch Hinterteil
opeitlen Stromschlag abkriegen
opeitln frösteln
oper, aper schneefrei
Oprendler einer, dem das Haus abgebrannt ist
orglanglen herunterhängen
orichtn zubereiten (z.B. Salat)
orichtn dressieren
orm geborn geistig behindert
Orsch Hintern, Arsch
orschbuan steissbein
Orschgeweih längliche Tätowierung oberhalb des Po
Orschkriacher, Schleimbeitl, Schlutzkropfn, Schleimer, Leccaculo Schmeichler
Orschkriacher, Farzlschmecker Schleimer, Arschkriecher
Orschmorterer Ringlotte
Orschmorterer, Pfreimlan kleine Pflaumen
Orschpoppe Hagebutte (Jaufental)
Ortsail, Ourtsail Äußerste Säule der Pergl (althochdeutsch ort = äußerstes Ende)
Orwes, Arwes Erbsen
osaglen, in Brockn aufiarn abhängen
osaugn ausnützen, dauernd betteln
oschlogn, oschtöchn schlachten
oschmeckn würzen
oscholtn durchdrehen/austikken
oschpala Ausdruck für eine versäumte Sache
Oschpilemuggn ach gott, ach nee
Oschtia, Flochwixor, kruzitirgn, Toagoff, Tschottseckl Schimpfwort
Oschtia Hostie
oschtisettn mittelschweres schimpfwort
oschtrigetti uffa
osogn absagen, auch absägen
ospialn abspülen
Ostrafer Fussmatte
otreibm Im Herbst das Vieh von der Weide zurückbringen
otscho pass auf! Achtung!
ou-ou Sarnerisch für gstrichen-gstrichen beim Watten
oublosn absagen, ausblasen
Oubocht Achtung
Oubrwint Kalter Nordwind im Vinschgau
Ougepätscht abgezählt (beim Versteckenspiel)
ouleign abladen
ounhejbm beginnen, anfangen
ounlagi leicht bergauf
oupassn auf jemanden warten
oupo schneefrei, aper
ousagln ausgrenzen
ouschiabn, obfetzn, obfetzn, oufetzn, ouzoggln abhauen
ouschpottln abstützen
ouschpänen entwöhnen
ouspän von der Muttermilch abgewöhnen, Tiere
ouziachn ausziehen
owaschn abwaschen
Oxnbrunzermarsch Marsch vom Ochs
ozupfn abnehmen